Startseite
Philosophie
Leistungsübersicht
Pflegestufenmanagement
Qualitätsmanagement - Warum?
Anforderungen Unternehmen
QM-Systeme im Vergleich
Kooperationen
Kontakt + Impressum


Qualität soll reproduzierbar sein. Ein Unternehmen entscheidet sich für die Entwicklung und Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems, um Strukturen und Prozesse für Mitarbeiter und Kunden nachvollziehbar zu machen.
Diese Transparenz herzustellen, ist die Aufgabe des Qualitätsmanagementsystems.

Die Organisation hat die für das QM-System erforderlichen Prozesse und ihre Anwendung fest-zulegen. Es muss beschrieben werden, mit Hilfe welcher Methoden und Maßstäbe diese Prozesse durchgeführt und überwacht werden müssen.
Zur Durchführung der Prozesse müssen sämtliche erforderlichen Ressourcen ermittelt und zur Verfügung gestellt werden. Ressourcen sind zum Beispiel: Mitarbeiter (und deren Qualifikation), Arbeitsmaterialien, Arbeitsbedingungen.
Parallel und im Anschluss an die Durchführung der Prozesse sind regelmäßige und spontane Prüfungen durchzuführen, um die gewünschte Qualität sicherzustellen.
Beispiele für Qualitätsprüfungen in der Pflege sind die Evaluation im Pflegeprozess, die Pflegevisite und interne Audits (Qualitätsprüfungen).
Um Abweichungen (Fehler) sowohl bei der Durchführung der Prozesse als auch im gewünschten Ergebnis (Produkt/Dienstleistung) zu vermeiden, sind Verfahren zu beschreiben, die das weitere Vorgehen regeln.
Das Unternehmen verpflichtet sich zur ständigen Verbesserung von Strukturen, Prozessen und Ergebnissen (Produkte/Dienstleistungen).

Nur schriftlich niedergelegte Beschreibungen (Papier, Datei, Foto, Film, etc.) von Strukturen und Prozessen sind nachvollziehbar. Somit kommt dem Dokumentationssystem innerhalb des Quali-tätsmanagement eine besondere Bedeutung zu. Das QM-System muss umfassend, gut strukturiert und gut verständlich dokumentiert werden.
Anforderungen an die Dokumentation sind ein QM-Handbuch sowie die Lenkung und Kennzeichnung von Dokumenten und Aufzeichnungen.

Die Inhalte des QM-Systems und somit auch die des QM-Handbuches sind den Mitarbeitern zu vermitteln. Es gilt, sämtliche Mitarbeiter bei der Entwicklung, Einführung und Aufrechterhaltung eines QM-Systems einzubeziehen.

Leitbild bzw. Qualitätspolitik und –ziele sollen den Mitarbeitern die Vorgaben für die Ausrichtung des Unternehmens vermitteln.

Artikel erschienen in Care Konkret